Donnerstag, 28. Februar 2013

Wacholderdrossel


Da auch mich der grippale Infekt niedergestreckt hatte,hatte ich reichlich Zeit zwischen den Schläfchen aus dem Fenster zu starren.Die Drossel konnte ich meist nur aus der Ferne beobachten da sie sich nicht näher traute.Aber jetzt,erst noch ein wenig vorsichtig..


                                                                         Frühstück

                                                            ganz schön lange "Stelzen"

mit "Kackhaufen"  ;-)





Freitag, 22. Februar 2013

Mitbewohner

Nachdem wir ja dieser Tage einen Mitesser hatten,
fühlte selbiger sich sofort heimisch und zog kurzerhand bei uns ein




Wir haben ihn wieder an die frische Luft gesetzt...
Sicherheitshalber Falle nochmal aufgestellt,falls er/sie nicht alleine gekommen ist


Diesmal war es eine ziemlich nervöse Spitzmaus


Mäuse raus,Frühling rein





Donnerstag, 21. Februar 2013

Als ich....

heute morgen schlaftrunkend zur Arbeit fuhr,meinte ich das es doch schon ein Tick heller war als sonst.
Der Blick auf die Uhr verriet mir dann allerdings das ich etwas spät dran war.....aber ich meine so ein bißchen heller......

Mittwoch, 13. Februar 2013

Kirschjoghurt

ist der Name der Wolle


mir persönlich viel zu viel pink,aber ich muß sie ja nicht tragen......


Das Muster ist leider nicht so gut zu erkennen,die Farben sind eben gruselig halt sehr dominant.

Muster: Pfaffenwinkel von Sonja Köhler
Wolle: Drachenwolle,Kirschjoghurt

Montag, 11. Februar 2013

Mitesser

...am helligten Tag....



In dem Eierkarton ist selbstgemachtes Vogelfutter welches vor ein paar Tagen noch im Baum hing

und eine Schwanzmeise anlockte(die sich auf dem oberen Foto gut getarnt hat).


Da es in letzter Zeit reichlich Niederschlag gab,habe ich das Futter ins Trockne verfrachtet und gestern einfach schnell wieder rausgestellt(ein bißchen Schnee hat es doch noch abgekriegt).


Jetzt hab ich es lieber wieder aufgehangen...
Ein Wachholderdrosselpärchen hat auch mal vorbei geschaut

Mittwoch, 6. Februar 2013

Svea die II.

Nach der Ersten ging die Zweite (relativ)schnell von der Hand


mit Walk allerdings ein völlig anderes Ergebnis.
Ich hab sie schon dreimal enger gesteppt,aber irgendwie...muß ich wohl noch
ein bißchen üben.Das Umnähen der Säume hab ich mir gespart,dafür sind sie mit
einer Wellenklinge gekappt worden,sehr praktisch.Aber schön warm ist sie.


Die Farbe des Stoffes ist nur hier zu erkennen(senfgelb)


Stoff ist Walk vom Stoffmarkt,Schnitt Svea von Farbenmix.
Noch mehr fleisige Näherinnen findet ihr hier.